Büro & Laden Öffnungszeiten

 Geöffnet Di bis Fr 13:45 - 18:00h, Mo & Sa geschlossen
Telefonisch sind wir kaum erreichbar. Besser per Mail.
aus betriebsinternen Gründen haben wir heute geschlossen.

Workshop mini-smoker

mini-smoker-So-28.01.24

Cosplay-Atmosphäre erschaffen: Mini-Smoke-Machine selbst bauen

Baue Deine eigene kleine Rauchmaschine für dein Cosplay

Erfahre, wie du die visuelle Wirkung deines Cosplays mit einer Mini-Smoke-Machine verstärken kannst!

In diesem Workshop lernst du, eine kostengünstige Rauchmaschine zu bauen, die perfekt zu deinem Charakter passt.
Wir behandeln grundlegende Elektronik, sichere Materialien und einfache Schritte, um beeindruckende Raucheffekte zu erzielen.
Bring dein Cosplay auf die nächste Stufe und lerne, wie du mit Licht und Rauch eine immersive Atmosphäre schaffst.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Sämtliche Materialien werden gestellt. Sei dabei und entdecke die Magie der Mini-Smoke-Machines!

Workshopinhalt:

  • wie ist ein Minismoker aufgebaut.
  • auseinandernehmen eines Vapes
  • Erklärung der Einzelteile
  • zusammensetzen und verlöten der Komponenten
Das Ziel des Workshops
nach dem Workshop wirst Du einen selbst gebauten und funktionierenden Mini-Smoker in Händen halten.
Mitbringen:
Es muss nichts mitgebracht werden
Preis:
Der 4 Stunden Workshop kostet CHF 135.- pro Person.
Inklusive sämtlicher elektronischen Materialien und Fixkosten ( ~ 60.- )
Standort:
Der Workshop findet bei uns an der Kramgasse 47 in Bern statt.
Ausführungstag:

Sonntag

Dauer:

4 Stunden

Benötigter Wissensstand:

Beginner

Verwendete Materialien:

EVA-Foam, Poly Props Foam, LED Foam

Preis pro Person:

CHF 135.00

Workshop Mini-Smoker
Sonntag So 28. Januar 2024 13:00 – 17:00h
inklusive Materialkosten

Vorrätig

[yith_wcwl_add_to_wishlist]

Workshop mini-smoker

mini-smoker-So-28.01.24

Cosplay-Atmosphäre erschaffen: Mini-Smoke-Machine selbst bauen

Baue Deine eigene kleine Rauchmaschine für dein Cosplay

Erfahre, wie du die visuelle Wirkung deines Cosplays mit einer Mini-Smoke-Machine verstärken kannst!

In diesem Workshop lernst du, eine kostengünstige Rauchmaschine zu bauen, die perfekt zu deinem Charakter passt.
Wir behandeln grundlegende Elektronik, sichere Materialien und einfache Schritte, um beeindruckende Raucheffekte zu erzielen.
Bring dein Cosplay auf die nächste Stufe und lerne, wie du mit Licht und Rauch eine immersive Atmosphäre schaffst.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Sämtliche Materialien werden gestellt. Sei dabei und entdecke die Magie der Mini-Smoke-Machines!

Workshopinhalt:

  • wie ist ein Minismoker aufgebaut.
  • auseinandernehmen eines Vapes
  • Erklärung der Einzelteile
  • zusammensetzen und verlöten der Komponenten
Das Ziel des Workshops
nach dem Workshop wirst Du einen selbst gebauten und funktionierenden Mini-Smoker in Händen halten.
Mitbringen:
Es muss nichts mitgebracht werden
Preis:
Der 4 Stunden Workshop kostet CHF 135.- pro Person.
Inklusive sämtlicher elektronischen Materialien und Fixkosten ( ~ 60.- )
Standort:
Der Workshop findet bei uns an der Kramgasse 47 in Bern statt.
Ausführungstag:

Sonntag

Dauer:

4 Stunden

Benötigter Wissensstand:

Beginner

Verwendete Materialien:

EVA-Foam, Poly Props Foam, LED Foam

Preis pro Person:

CHF 135.00

Workshop Mini-Smoker
Sonntag So 28. Januar 2024 13:00 – 17:00h
inklusive Materialkosten

Vorrätig

[yith_wcwl_add_to_wishlist]
Workshop mit Robert Belle aka artymus.garage

Workshopleiter

Robert Belle
Crafting & conduct workshops ( Instagram: @artymusgarage )

bewegt sich seit 2001 in der Geekszene und hat 2012 die Cosplayszene kennengelernt.
2014 begann er dann intensiv mit worbla und vielen anderen Materialien kreativ zu arbeiten.

Bei unzähligen Theater- und Fasnachtsgruppen sowie Cosplayerinnen und Cosplayer haben seine Tips und Ratschäge zu unkonventionellen Lösungen geführt. Selbst für Filmprojekte durfte er schon Rüstungen, Filmprops und FX Teile bauen.

Seit 2015 gibt er jährlich 20 bis 30 Workshops, ist an unzähligen Messen präsent und steht Dritten immer gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Workshopadresse:

Workshop mit Robert Belle aka artymus.garage

Workshopleiter

Robert Belle
Crafting & conduct workshops ( Instagram: @artymusgarage )

bewegt sich seit 2001 in der Geekszene und hat 2012 die Cosplayszene kennengelernt.
2014 begann er dann intensiv mit worbla und vielen anderen Materialien kreativ zu arbeiten.

Bei unzähligen Theater- und Fasnachtsgruppen sowie Cosplayerinnen und Cosplayer haben seine Tips und Ratschäge zu unkonventionellen Lösungen geführt. Selbst für Filmprojekte durfte er schon Rüstungen, Filmprops und FX Teile bauen.

Seit 2015 gibt er jährlich 20 bis 30 Workshops, ist an unzähligen Messen präsent und steht Dritten immer gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Workshopadresse: