Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Samstag, 6. Juli 2019 Sonntag, 7. Juli 2019
10:00 bis 20:00

Veranstaltungsort
Der Hauptsitz / PROGR Atelier 010, Bern

Kategorien Keine Kategorien


Dein eigenes Projekt

Von Deiner Zkizze bis… nun soweit wir eben in zwei Tagen kommen werden…

worbla-armschiene-basic-workshop

Inhalt des Workshop-Weekends

Eine kleine Übersicht

  • bring uns Deine Idee und wir starten
  • Unterstützung beim Skizzieren und vorbereiten der Einzelteile
  • Wie befestige ich welches Teil wo und… wie genau?
  • zusammensetzen, ergänzen na… fertigstellen halt..
  • und vieles mehr…
WANN: 06. und 07. Juli 2019
START: Samstag 06. Juli 10:00h Ende Sonntag 07. Juli 15:00h

Das Ziel des Workshops

Aktiv von Anfang bis Ende

Und zwar von Deiner Skizze bis… naja, soweit wir in zwei Tagen intensivem Arbeiten kommen.
Wie lange wir am Samstag dran bleiben? Noch keine Ahnung.. wenn die Stimmung stimmt und wir gerade gut dran sind.. naja.. braucht ein Cosplayer Schlaf?

Mitbringen:

Ausser guter Laune und Spass…

Wenn ihr habt Euren eigenen Maschinen, Klebepistolen, Heissluftpistolen, Scheren usw… Es ist immer gut, gleich mit dem eigenen Werkzeug zu arbeiten um sich daran zu gewöhnen

Preis:

Inklusive Bastelmaterial

Der Intensiv Weekend-Workshop kostet CHF 250.- pro Person.
Samstag von 10:00h bis ca 20:00h (solange wir mögen) und Sonntag von 10:00h bis ca 15:00h
Inklusive dem kompletten Material zum Bau Euer Idee.
Schickt uns hierfür vorab bitte Eure Bilder und Ideen per Mail an mail@mamike.ch. So können wir schon eruieren, was wir an Materialien mitbringen müssen.
Das Material ist grundsätzlich mit dabei, aber.. wenn es natürlich ein Riesen-Teil werden soll.. dann würden wir Euch vorab kontaktieren.
Darum gilt: Inklusive Bastelmaterial unter Vorbehalt

Standort:

Hier findet der Workshop statt:

Der Workshop findet im Progr am Weisenhausplatz fünf Minuten Fussweg vom Bahnhof Bern entfernt statt.

Workshopleiter / in:
Mit wem habt Ihr die Ehre…?

Naruvien Art&Design Cosplay Künstlerin Workshops LARP

Particia Kahle
(Naruvien Art&Design)

Patricia Kahle wurde am 24.11.1986 in Eisleben, Deutschland geboren. Als Tochter einer Chorsängerin und eines Fotografen wurde ihr Talent und Begeisterung für die verschiedensten Formen der Kunst schon in die Wiege gelegt.

Bereits auf der Realschule in Oldenburg wurde Patricias Begabung für die bildende Kunst entdeckt und gefördert. Dabei beeinflusste ihr Interesse an der Epoche des Mittelalters, seiner Mystik und Magie vor allem ihr frühes Schaffen. Neben diversen Gestaltungsprojekten und ersten Auftragsarbeiten im Bereich der Malerei zeigte sie aber auch musisches Talent: Zwei Jahre lang leitete sie einen eigenen Chor und später eine Musical-Gruppe. Auch das Tanzen war stets eine ihrer Leidenschaften.

Ihre Faszination für das perfekte Zusammenwirken von Geist und Körper zeigt sich auch in Patricias weiteren Hobbies wie Reiten, LARP (Live Acting Role Play), Jiu Jitsu, Karate und Judo. 2006 begann die stets auf Perfektion bedachte Künstlerin, ihre eigene spezielle Richtung der Malerei zu entwickeln, die sich ebenso mit diesem Zusammenwirken auseinandersetzt. Gestalterisch hat sie neue Möglichkeiten entdeckt und für sich aufgetan, als das Thema „Thermoplaste“ immer aktueller wurde und nicht mehr nur im Bereich des Cosplays genutzt wurde. Daher können in ihrem Shop auch viele Gegenstände aus dem flexiblen Werkstoff gefunden werden.

Artifex_Optimus worbla eva-foam fabrics LED Workshops Schweiz Deutschland Österreich

Robert Belle
(Artifex_Optimus)

Er bastelt schon sein ganzes Leben Lang. Bisher sehr viel mit dem Aufwerten von alten Möbeln um denen immer wieder ein neues Leben ein zu hauchen. Wie sein „Künstlername“ schon aussagt, ist er ein Künstler der immer nach optimalen Lösungen und Wegen zum kreativen Ziel sucht.

Er bewegt sich schon seit 2001 in der Geekszene und hat 2012 die Cosplayszene kennengelernt. Seit 2014 arbeitet er intensiv mit worbla und vielen anderen Materialien.
Seit anfangs 2015 gibt er nun schon workshops mit worbla, EVA-Foam und vielen anderen Materialien.
Hat schon unzähligen Cosplayerinnen und Cosplayer Tips und Ratschäge in verzwickten Situationen gegeben. Sodass einige Projekte durch seine Ideen und etwas andere Wege zu tollen Lösungen geführt haben.

Jährlich gibt er zwischen 20 und 30 Workshops, ist an unzähligen Messen präsent und steht Dritten immer gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Ganz zufällig ist er Geschäftsführer von Worbla Schweiz (Hauptimporteur von worbl’s finest art) und mamike.ch. Einem merchandise- & crafting store in Bern.

Bookings

Der Tageskurs kostet 250.- pro Person. Inklusive dem kompletten Material (unter Vorbehalt)

CHF 250.00 inkl. MWSt.